Klangforum gGmbH - Künstler/innen
.
Die Klangforum gGmbH unterstützt aktuell oder unterstützte in der Vergangenheit u. a. folgende Künstler/innen:

Zhoungpeng Wang
Der begabte chinesische Pianist Zhoungpeng Wang studiert derzeit im Masterstudiengang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg.

Xinyi Wang
Die chinesische Pianistin Xinyi Wang absolvierte ihr Bachelor-und Masterstudium mit Auszeichnung am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und strebt derzeit an der Kalaidos-Musikhochschule Zürich den Abschluss Master Specialized Performance an. Schon während ihres Studiums konzertierte sie regelmäßig, u. a. im Mozarthaus Augsburg, im Rokokosaal der Regierung von Schwaben Augsburg und im historischen Quirin-Saal des Asam-Hotels in Straubing.

Ji Eun Yun
Die südkoreanische Pianistin Ji Eun Yun absolvierte ihr Bachelorstudium an der Kangnam-Universität in Youngin. Im Rahmen dieses Studiums verbrachte sie ein Auslandssemester an der Franz-Liszt-Universität in Weimar. Anschließend studierte sie am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, wo sie 2014 mit dem Master of Music abschloss. 2002 errang sie den 1. Preis beim Dong-A-Musikwettbewerb in Busan und 2013 den 2. Preis beim VIII. Internationalen Musikwettbewerb „Trofeo Città di Greci“ in Italien. Seit ihrem Masterabschluss wirkt sie als freischaffende Künstlerin, gab zahlreiche Konzerte, u.a. im historischen Rathaussaal Straubing, im großen Rathaussaal Passau, im Renaissanceschloss Obernzell, im Kulturforum Oberalteich und im Rokokosaal der Regierung von Schwaben Augsburg. Regelmäßig tritt sie mit Konzerten am historischen Hammerflügel im Mozarthaus Augsburg an die Öffentlichkeit.

Hyejun Yoon
Hyejun Yoon nennt Beethoven ihren Lieblingskomponisten. Ihr Masterstudium am Leopold Mozart-Zentrum der Universität Augsburg schloss sie im Juli 2018 mit "Sehr gut" ab. Schon während des Studiums gab sie zahlreiche Konzerte, u. a. in Augsburg im Mozarthaus sowie im Rokokosaal der Regierung von Schwaben, im historischen Rathaussaal Straubing, im Rittersaal des Renaissance-Schlosses Obernzell und im Quirinsaal des Hotels Asam in Straubing.
2016 gewann sie den 2. Preis beim Concorso Internationale Andrea Baldi in Bologna und 2018 den 1. Preis beim Siegfried Gschwilm Wettbewerb in Augsburg.

Miseon Lee
Die Südkoreanerin Miseon Lee verwirklichte ihren Jugendtraum Pianistin zu werden. Im Jahr 2010, nach erfolgreichem Abschluss ihres Bachelor-Studiums an der Kyung-Sung Universität in Busan, setzte sie ihr Studium in Deutschland am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg fort, wo sie 2014 mit dem Master abschloss. Meisterkurse bei Jose Gallardo, Hans-Peter Stenzl, Christoph Hammer und Lilya Zilberstein rundeten ihre Ausbildung ab. Bereits während des Studiums gab sie zahlreiche Konzerte, unter anderem im Mozarthaus Augsburg, im historischen Rathaussaal Straubing, im Rittersaal des Schlosses Obernzell, im großen Rathaussaal in Passau, im Rokokosaal der Regierung von Schwaben  und im Wittelsbachersaal des Klosters Metten. Zudem ist sie als Klavierpädagogin tätig.

Anna Radchenko
Die gebürtige Georgierin erhielt seit ihrer Kindheit professionellen Klavierunterricht. Ab 1999 studierte sie in Moskau am renommierten Tschaikowsky Konservatorium (Bachelor 2004). Daran schloss sie Studien in den Fächern Soloklavier und Klavierbegleitung/ Korrepetition an (jeweils Master 2007) und bekleidete Positionen am Konservatorium als Assistentin und Korrepetitorin am Lehrstuhl für Sologesang.
Im Jahr 2011 kam sie nach Deutschland und absolvierte ein ergänzendes Studium (Master 2014) bei Ulrich Schwarz am Leopold- Mozart-Zentrum in Augsburg. Neben ihrer Konzerttätigkeit unterrichtet Anna Radchenko heute Klavier in München, wo sie inzwischen ihren Lebensmittelpunkt hat. Ihr Können wurde bei zahlreichen internationalen Wettbewerben honoriert:
Erster Preis Internat. Klavierwettbewerb, “Giuseppe Terracciano” in Giffoni, Italien (2009)
Dritter Preis Musikwettbewerb ”Premio Citta’ di Padova” in der Kategorie Klavier in Padova, Italien (2012)
Erster Preis beim Siegfried Gschwilm Klavierwettbewerb am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg (2012)
Erster Preis Assoluto beim Internationalen Musikwettbewerb “VII Trofeo Citta di Greci” in der Kategorie Klavier in Greci, Italien (2012)
Erster Preis Assoluto beim Internationalen Musikwettbewerb “VIII Trofeo Citta di Greci” in der Kategorie Kammermusik in Greci, Italien (mit Nikita Sergeenko, Violoncello) (2013)
       mehr